Notariat in Nidda

Grundstücksverkäufe, Testamente, Geschäftsgründungen – es gibt viele Dinge, die wir in unserem Notariat beurkunden, beglaubigen und vertraglich und notariell fixieren. Aufgrund unserer langjährigen juristischen Erfahrung beraten wir Sie umfassend und kompetent.

Als Notariat in Nidda betreuen wir Mandanten in ganz Oberhessen und im Wetteraukreis. Wir bieten notarielle Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an.

Fragen Sie uns zu den Themen Immobilienrecht, Erbrecht oder Vorsorgevollmachten.

Unsere Notarin:

Kristina Humbroich

Notarielle Unterstützung bei familiären Angelegenheiten

  • Testament
  • Erbverträge
  • Patientenverfügung
  • Vorsorgevollmacht
  • Erbschein und Nachlassverteilung
  • Regelung familiärer Unternehmensnachfolge
  • Kaufverträge
  • Fragen rund um das Erbbaurecht
  • Bestellung von Grundschulden
  • Bestellung von Grunddienstbarkeiten, Nießbrauch, Wohnrecht

Notarielle Unterstützung bei unternehmerischen Angelegenheiten

  • Gründung, Umwandlung und Verschmelzung von Kapital- und Personengesellschaften
  • Kaufverträge
  • Regelung Unternehmensnachfolge
  • Gesellschafterverträge
  • Anmeldungen zum Handelsregister
  • Bestellung von Geschäftsführern

Der Kauf einer Immobilie, der Bau eines eigenen Hauses ist ein großer Moment. Wir beraten Sie sachgemäß und zeigen Ihnen alle rechtlichen Risiken auf. Nicht ohne Grund schreibt der Gesetzgeber die Mitwirkung eines Notars beim Immobilienkauf oder bei einem Gründstückskauf vor.

Wir als Notare gestalten und beurkunden Ihre Verträge rund um Ihre Immobiliengeschäfte. Wir kümmern uns auch um die notwendigen Einträge in den unterschiedlichen Registern, beispielsweise dem Grundbuch.

Welche Aufgaben der Notar außerdem vornimmt finden Sie auf der Seite der Bundesnotarkammer

DOWNLOAD MERKBLATT

Regeln Sie rechtzeitig Ihren Nachlass. Mit einem Testament können Sie die Vermögensnachfolge weitgehend individuell gestalten. Das Gesetz fragt nicht nach, ob man zu den erbberechtigten Angehörigen ein gutes Verhältnis gehabt hat. Das Erbe wird gemäß der Erbfolge verteilt.

Mit einem Testament können Sie darauf Einfluss nehmen, wer Ihr Vermögen erbt und welche Pflichten damit verbunden sind.

In einem Gespräch mit einem unserer Notare können wir Ihre Wünsche und Vorstellungen in einem Testament fixieren. Bei einer Schenkung können Vermögenswerte bereits zu Lebzeiten übertragen werden.

Auch wenn der Gedanke daran unangenehm ist, so sollte man sich doch rechtzeitig um die Regelung im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit kümmern. Einen Notfall kann jeden zu jeder Zeit treffen.

Nicht immer ist der nächste Verwandte oder der Ehegatte automatisch derjenige, der über wichtige Dinge entscheidet. Für solche Fälle sollte man Personen notariell bestimmen, die im Falle eines Falles entscheiden sollen und dürfen.

Viele Dinge kann man in einer Patientenverfügung, einer Betreuungsverfügung oder einer Vorsorgevollmacht regeln.

Die Entscheidung zu einer Ehe, zu einer Lebenspartnerschaft ist eine wichtige Entscheidung im Leben eines jeden Menschen. Aber auch hier kann man nicht in die Zukunft blicken. Viele Fragen gilt es zu klären.

Wir als Rechtsanwälte und Notare stehen wir Ihnen in jeder Lebenssituation zur Seite.